Zum Jubiläum von Scholom-Alejchem

Terminkalender


Juli 2018 August 2018 September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Google Analytics Estime

Zum Jubiläum von Scholom-Alejchem | Drucken |

Am 21 April 2009 fand im Autorenclub der Zeitschrift „Wort“ ein Literaturabend statt,

der dem 150-jährigen Jubiläum des großen jüdischen Schriftstellers Sholem Aleichem gewidmet wurde.

Die interessante Erzählung von Leonid Kraimer über das Leben und Schaffen des Schriftstellers wurde harmonisch durch die Abschnitte aus den Texten des Schriftstellers, die die Schauspielerin Margarita Lunis meisterhaft vorgelesen hatte, ergänzt. Die dem Herzen von Sholem Aleichem lieb gewordene Welt des jüdischen Ghettos ist von der Erdfläche verschwunden, aber die Gedanken, die Gefühle, die Hoffnungen der Helden seiner Bücher waren den Versammelten genauso wie den Millionen seiner Verehrer in der ganzen Welt nah und verständlich. Und an unserem Abend trug dieser Verständigung auch die Möglichkeit bei, diese Welt in den Bildern der Künstler wiederzuerkennen und die jüdischen Lieder in der wunderschönen Interpretation des Musik-Trios „Mit dem Lied durch das Leben“ zu hören. Wir stellen hier diese Gruppe einmal vor: der künstlerische Leiter Joseph Mirenson, der Geiger Daniel Lachmann, die Sängerin Anna Kapunova.

Die Zuhörer bedankten sich warmherzig bei den künstlerischen Teilnehmern und baten sie darum, derartige Veranstaltungen möglichst oft zu organisieren.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu öffnen

 

Sprachen

РусскийDeutsch

Suche auf der Seite