PRÄSENTATION DES BILDBANDES DER KÜNSTLERIN LYDIA SCHULGINA

Terminkalender


Juli 2018 August 2018 September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Google Analytics Estime

PRÄSENTATION DES BILDBANDES DER KÜNSTLERIN LYDIA SCHULGINA | Drucken |

Am 26 Mai 2009 im Autorenclub "Wort" fand ein Abend statt, gewidmet

einer Buchausgabe über die Malerin, Grafikerin und Bildhauerin Lydia Schulgina

Das 2009 in Moskau verlegte Künstleralbum enthält Reproduktionen aus allen drei Bereichen des einmaligen Oeuvres der Künstlerin, daneben Photographien aus dem Familienarchiv, Fragmente aus Briefen sowie Texte bekannter Kunstkritiker. (Alle Texte sind in russischer und deutscher Sprache zu lesen.) Im Programm hat die Vorschau originaler Werke der Künstlerin, ein Film über ihr Leben und Schaffen sowie ein Kurzvortrag des Kunstwissenschaftlers Michael Scheinbaum stattgefunden. "Das Schlimmste für jeden und besonders für einen Künstler ist es, in Vergessenheit zu geraten", sagte Michael Scheinbaum. "Ich bin sicher, das wird Lydia Schulgina nicht passieren."
Der Abend wurde von Live-Musik begleitet. Alexander Estis führte die Moderation in deutscher Sprache durch.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu öffnen

 

Sprachen

РусскийDeutsch

Suche auf der Seite